Stadtrundfahrten und Stadtführungen in Bergen

Gerade im Rahmen einer Städtereise Bergen in Norwegen für sich zu entdecken, kann manchmal etwas stressig sein, schließlich möchte man auch die schönsten Ecken der Stadt kennenlernen. Stadtrundfahrten und Stadtführungen können in dieser Hinsicht lohnenswerte Alternativen sein.

Bergen in Norwegen

Bergen in Norwegen

Bergen als zweitgrößte Stadt Norwegens hat allerhand zu bieten für seine Besucher. Die bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist natürlich Bryggen, die alte Hafenfront, die während der Zeit der Hanse ihre Blütezeit erlebte. Es gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und kann wunderbar mit dem Besuch des Hanseatischen Museums und des Bryggen Museum. Imposant ist sicherlich die Håkonshalle in der unmittelbaren Nähe, die man einmal gesehen haben sollte. Ein Ausflug auf den Fløien ermöglicht einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt, gerade bei schönem Wetter. Das Edvard Grieg Museum, das Zentrum für Gegenwartskunst und das Westnorwegische Kunsthandwerksmuseum sind bei entsprechender Zeit lohnenswerte Ziele.

Stadtrundfahrten und Stadtführungen in Bergen

Da man selten alles unter einen Hut bekommen kann, lohnt es sich eine Stadtrundfahrt beziehungsweise eine Stadtführung zu buchen. Durch ortskundige Führer, die in englischer und deutscher Sprache in Bergen zur Verfügung stehen, lernt die beschauliche Metropole in Norwegen von ihrer schönsten Seite kennen. Garniert mit schönen Anekdoten wird Bergen noch einmal zu besonderen Erlebnis.

Übersicht zu Stadtrundfahrten und Stadtführungen.

2 Responses to Stadtrundfahrten und Stadtführungen in Bergen

  1. Jitka Petrová sagt:

    Hallo,

    ich bin mit 20 Pensionisten unterwegs und suche für uns eine Stadtführung. Machen Sie auch solche Gruppen? Können Sie mir bitte ein Angebot machen? Wir werden im Hotel Quality Edvard Grieg (Sandsliaasen 50) untergebracht, vielleicht kann man die Tour vom Hotel starten oder wir können uns in der Stadt treffen … :-))

    Ich werde mit der Gruppe erst nächsten Dienstag sprechen, werde also erst am 19.6./20.6. die genaue Anzahl angeben können oder schlimmstenfalls absagen.

    Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung,
    mit besten Grüßen

    Jitka Petrová

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.