Lebkuchenstadt in Bergen (Pepperkakebyen) verzaubert

Eines der schönsten Highlights in der vorweihnachtlichen Zeit im norwegischen Bergen ist die berühmte Lebkuchenstadt (Pepperkakebyen). Die Nachbildung der Stadt aus Pfefferkuchen ist seit 1991 zu einer Tradition in der Fjordmetropole geworden, an der sich Schulen, Kindergärten und zahlreiche Firmen beteiligen.

Lebkuchenstadt in Bergen

Lebkuchenstadt in Bergen

Das weihnachtliche Bergen ist immer eine Reise wert, auch wenn man auf Schnee vermutlich verzichten muss. Das weltberühmte Viertel Bryggen im Herzen der Metropole ist weihnachtlich geschmückt und eines der größten Geschäfte mit Weihnachtsartikel ist hier zu finden. Hier kommen Shopping-Fans wirklich auf ihre Kosten, denn hier gibt es alles für die passende Dekoration und auch die ein oder andere Geschenkidee. Außerdem kann man in Bergen einen der schönsten und größten Weihnachtsbäume Norwegens bewundern, der natürlich im festlichen Glanz erstrahlt.

Lebkuchenstadt in Bergen (Pepperkakebyen) verzaubert die Besucher

Das Highlight zur vorweihnachtlichen Zeit ist jedoch die Lebkuchenstadt in Bergen (Pepperkakebyen). Die eindrucksvolle Nachbildung der Stadt mit Pfefferkuchen erfordert wochenlange Vorbereitung und füllt derzeit das ehemalige Zentralbad in der Teatergaten 37. Kindergärten und Schulen haben den größten Anteil an der bewunderswerten Lebkuchenstadt, der man kleine Häuser, die berühmten Stabkirchen, Schlösser und Burgen bewundern kann. Damit dieses gigantische Vorhaben gelingt, das 1991 ins Leben gerufen wurde, unterstützen Firmen und Architekten den Aufbau.

Wenn man zu einem Besuch in Bergen weilen sollte, gehört die Lebkuchenstadt zum Pflichtprogramm. Adresse: Teatergaten 37 – Eintritt zwischen 50 und 70 NOK

3 Responses to Lebkuchenstadt in Bergen (Pepperkakebyen) verzaubert

  1. Helene Schröcker sagt:

    Guten Tag!
    Ich würde bei meiner Hurtigruten-Reise vom 25.11. – 05.12.2015 gerne Weihnachtsmärkte in Norwegen besuchen.
    Habe von der Lebkuchenstadt in Bergen gehört. Wann kann man die
    sehen? (Datum, Uhrzeit)Wissen Sie zufällig auch von anderen Märkten, vor allem Trondheim, Tromsö, Hammerfest und Kirkenes kämen in Frage
    Liebe Grüße!
    Helene Schröcker

    • Bergen-Experte sagt:

      Hallo Frau Schröcker,

      in diesem Jahr öffnet die Lebkuchenstadt in Bergen vom 21. November bis zum 31. Dezember 2015 meist in der Zeit von 9 bis 21 Uhr. Nur an Sonntagen und den Weihnachtsfeiertagen gibt es Öffnungszeiten von 11-19 bzw 13-18 Uhr.

      In Trondheim gibt es einen Weihnachtsmarkt, aber leider nur vom 12. bis zum 21. Dezember – also außerhalb ihres Reisetermins.

  2. Helene Schröcker sagt:

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!
    Helene Schröcker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.