Direktflüge nach Bergen: Widerøe verbindet Hamburg und Norwegen

Bergen in Norwegen ist ein lohneswertes Ziel für deutsche Urlauber. Dank der Fluggesellschaft Widerøe gibt es jetzt eine Direktflugverbindung in die schöne norwegische Metropole. Drei Mal pro Woche steuert der Flieger Bergen ab August 2018 an. Dabei ist mit dem Flugzeug des Typs Embraer E-190-E2 ein besonders umweltschonendes Modell im Einsatz.

Bergen in Norwegen

Bergen in Norwegen

Die norwegische Stadt Bergen hat fast zu jeder Jahreszeit seinen ganz eigenen Reiz. Im Sommer kann man die Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern und zu lohnenswerten Ausflügen in die Umgebung starten. Im Winter lockt das weihnachtliche Ambiente und die weltberühmte Lebkuchenstadt (Pepperkakebyen). Dank einer neuen Flugverbindung können deutsche Urlauber die schöne Metropole in der Nähe der herrlichen Fjorde innerhalb kürzester Zeit erreichen.

Direktflüge nach Bergen: Widerøe verbindet Hamburg und Norwegen

An August 2018 wird die norwegische Fluggesellschaft Widerøe Hamburg und Bergen mit direkt miteinander verbinden. Geplant sind ganzjährig drei Flüge pro Woche von der Hansestadt. Jeweils am Dienstag, Donnerstag und Sonntag hebt ein Flieger in Richtung Norwegen ab. Dabei kommen Flugzeuge des Typs Embraer E-190-E2 zum Einsatz, die als besonders umweltfreundlich gelten. Insgesamt stehen dabei 114 Plätze je Flug zur Verfügung.

Die neue Flugverbindung ist nicht nur für Reisende nach Bergen eine interessante Option. Auch Kreuzfahrtliebhaber können diesen Flug nutzen, um ab Bergen mit den Hurtigruten die norwegische Fjordlandschaft zu erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.